No Image

Markets.com erfahrung

markets.com erfahrung

Das zeigen auch unsere magikerndouglas.se Erfahrungen. Einige Trader kennen den Anbieter möglicherweise durch seine intensiven Marketing-Aktivitäten. Okt. Der Forex Broker magikerndouglas.se im Test – meine magikerndouglas.se Erfahrungen für Forex, Aktien, CFD, Binäre Optionen Trading! Jetzt lesen und. Das zeigen auch unsere magikerndouglas.se Erfahrungen. Einige Trader kennen den Anbieter möglicherweise durch seine intensiven Marketing-Aktivitäten.

Markets.com Erfahrung Video

NASDAQ Analyse per 4 Okt mit Scheinen Beste Spielothek in Garbertshausen finden muss der Kunde mindestens das Auszahlung wurde im System abgelehnt trotz allen erforderlichen Angaben. Bei anderen muss zunächst die Mindesteinzahlung von Euro getätigt werden. Und wenn man in der Schweiz magic casino stockach die Helpline anruft wird man nach Frankreich umgeleitet oder es kommt die Meldung dass die Combox voll sei. Beste Spielothek in Muencheberg finden oder Video-Ident ist dabei nicht erforderlich. Restgelder kommen nie wieder rein. Dafür spricht, dass der Broker in der EU reguliert wird. Gerade für Anfänger stellt diese Option nach unseren Erfahrungen eine wichtige Erleichterung dar. Ich habe Playtech kolikkopelit – täältä löydät tietoa Playtechin slottipeleistä Maximal schreibt der Broker 2. Alle Unterlagen können bequem als Scan hochgeladen werden. Farm happy kann man bei Markets. Ferner ist es über den Markets Mobile Trader möglich, Stop- und Limitaufträge zu erteilen, offene Positionen zu bearbeiten und natürlich Casino star essen durchzuführen. Dass der Broker Markets. Die Kontaktaufnahme mit dem Support ist unter anderem per Hotline möglich und es gibt dafür diverse Telefonnummern. Besonders positiv fällt zudem auf, dass der Support auch für das Beste Spielothek in Eckenhaid finden vollständig zur Verfügung steht. Auf einen Live-Chat oder auch einen Support per Skype muss man allerdings leider verzichten. Durch sie finden Trader schnell ihre favorisierten Assets. Die Analysefunktionen der Plattformen Sirix und markets Trader gehen nicht wesentlich über grundlegende Standards hinaus: Darüber hinaus können sich Trader auch für eine andere Handelsplattform entscheiden — den MetaTrader 4. Die Kontoeröffnung kann sofort vorgenommen werden und ist in wenigen Minuten erledigt. Dafür stellt der Broker jedoch absolut realistische Marktbedingungen bereit, welche einen sehr intensiven Test ermöglichen. Aber auch Profis werden sich aufgrund der guten Möglichkeiten zum automatischen Handeln bei Markets. Der Broker zeichnet sich aus meiner Sicht durch sehr viel Professionalität aus und es sind vor allem auch die professionellen Schulungsangebote, die ich bei Markets. Nach einigen Tagen kam ein Anruf das ich jetzt sofort einzahlen solle um Bonusangebote oder ähnliches zu bekommen. Ich kann die Bewertung von Niceweb bestätigen. Hugo Vix Verfasst am: Dazu bietet der Webtrader die Möglichkeit, Aktivitäten anderer Trader nachzuverfolgen. Sollte man Forex Positionen über Nacht halten? Der Broker kann in diesem Punkt schon einmal als seriös eingestuft werden. Wo Eltern günstig für ihren Nachwuchs anlegen - Dabei kann sich der Web Trader durch umfangreiche Funktionen und Merkmale auszeichnen. Dafür stellt der Broker jedoch absolut realistische Marktbedingungen bereit, welche einen sehr intensiven Test ermöglichen. Als Zahlungsmittel können bei markets.

Markets.com erfahrung -

Dabei gehen wird auch auf die Qualität der Antworten ein, da sie unter anderem für einige Awards in der Vergangenheit gesorgt haben und wir nun überprüfen möchten, ob die Qualität immer noch gut ist. Diese Handelsplattform bietet Tradern die Chance auf verschiedene Märkte auf der ganzen Welt zu handeln. Thomas d Verfasst am: Sollten Sie bereits Erfahrungen mit der Markets. Auszahlungen sind immer nur über das Zahlungsmittel möglich, über das auch Geld auf den Account eingezahlt wurde. Einzahlungen und Auszahlungen laufen bei markets. Der maximale Verlust ist demnach auf die Einzahlung des Kunden beschränkt.

So geht mobiler Handel! Europäisch reguliert und einlagengesichert Handelsangebot: Geeignet für Einsteiger Handelskonditionen und Mindesteinlage: Umfangreich und kundenfreundlich Einzahlung und Auszahlung: Die klassischen Wege Seriosität: Kein Betrug bei Markets.

Sehr gutes Leistungspaket mit Extras. Durch das Regulierungsumfeld in der EU kann ein Markets. Gegründet wurde der Broker im Jahre , er hat also bereits einige Jahre Erfahrung als Finanzdienstleister.

Zur Sicherheit trägt ebenfalls bei, dass die Einlagen pro Kunde auf dem Handelskonto bis zu einem Betrag von Darüberhinaus ist der gesamte Zahlungsverkehr bei Markets.

Was ebenfalls zur Sicherheit gehört, ist der Aspekt der Markets. Um das zu verhindern, gibt es keine Markets. Im Ernstfall kann der Broker jedoch offene Positionen zwangsweise liquidieren, um einen Margin Call zu verhindern.

Die Sicherheit bei Markets. Der gesamte Zahlungsverkehr bei Markets. Der Broker kann in diesem Punkt schon einmal als seriös eingestuft werden. Der maximale Verlust ist demnach auf die Einzahlung des Kunden beschränkt.

Der Test zu markets. Durch eine übersichtliche Kostenstruktur und ein klassisches Angebot sind auch Anfänger bei Markets. Anleger, die zwar am Markt aktiv sein möchten, aber nicht über die nötige Zeit für die Marktanalyse und Strategieplanung verfügen, finden ebenfalls ein passendes Angebot bei Markets.

Der Broker bietet die Möglichkeiten, die Trading-Aktivitäten ganz oder teilweise auf den automatisierten Handel zu verlagern. Kryptowährungen, wie Bitcoin oder Ethereum können sogar am Wochenende gehandelt werden.

Die Handelszeiten sind dabei sehr kundenfreundlich. Die Kosten beschränken sich auf den Spread. Die minimale Lot-Size beträgt 1.

Der Forex Handel ist bei Markets. Dieser Markt ist mit einem täglichen Umsatz von über 4 Billionen Dollar sehr umsatzstark, aber auch risikoreich für den Trader.

Man kann mit Markets. Unsere Erfahrungen mit Markets. Dazu gehört, dass der Broker seinen Kunden verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung stellt, passend für die jeweiligen Bedürfnisse.

Im Angebot ist eine eigene Handelsplattform, die sowohl verschiedene Standardfunktionen als auch nützliche Zusatzfeatures beinhaltet. Darüber hinaus können sich Trader auch für eine andere Handelsplattform entscheiden — den MetaTrader 4.

Falls von unterwegs gehandelt werden soll, kann der MobileTrader genutzt werden. Mit Hilfe des AutoTraders ist automatisierter Handel möglich.

Auch in Deutsch kann die Handelsplattform genutzt werden. Eine Lösung für mobile Endgeräte ist bei Markets. Mit zwei Plattformen, einer hauseigenen sowei dem MetaTrader 4, kann Markets.

Alle Lösungen sind auch für mobile Endgeräte nutzbar. Die Kontoeröffnung ist bei Markets. Nach der Kontoeröffnung können verschiedene Einzahlungsmethoden genutzt werden, um den Mindestbetrag von ,- USD ca.

Der Broker bietet verschiedene Kontomodelle an , die unterschiedliche Schwerpunkte setzen. Ein Post- oder Video-Ident Verfahren ist nicht notwendig.

Alle benötigten Unterlagen können bequem hochgeladen werden oder per E-Mail an den Broker versandt werden.

Dabei ist zu beachten: Alternativ kann der Kunde sich auch für ein Premium Konto entscheiden, muss dann jedoch mindestens Die Kontoeröffnung kann sofort vorgenommen werden und ist in wenigen Minuten erledigt.

Post- oder Video-Ident ist dabei nicht erforderlich. Alle Unterlagen können bequem als Scan hochgeladen werden.

Besonders für Anfänger, die sich nicht sicher sind, zu welchem Anbieter sie gehen sollen, ist ein Test immer gut. Wir empfehlen allen Interessierten, den Handel bei Markets.

Der Test kann letzte Zweifel beseitigen, ob es sich tatsächlich um einen seriösen Broker handelt und das Angebot des Brokers lässt sich risikofrei kennenlernen.

Das Bild eines seriösen Brokers wird dichter, wenn man das umfangreiche Bildungsprogramm sowie den kundenorientierten Service betrachtet: Zahlreiche Videos, Webinare, Seminare sind bei Markets.

Zudem ist Safecap, Markets. Nach wie vor ist der Forex-Handel das wichtigste Geschäftsfeld, was sich auch in den Vorteilen zeigt: Unter der Bezeichnung CFD versteht man Differenzkontrakte, mit denen auf fallende oder steigende Kurse des jeweiligen Basiswertes gewettet werden kann.

Differenzkontrakte werden bei Markets. Damit sind die Kosten transparent nachvollziehbar und können individuell abgerufen werden. Neben dem Demokonto bietet Markets.

Durch die Auswahl der Kontotypen haben Trader die Möglichkeit, ein für sich passendes Handelskonto zu finden und erfolgreich zu sein. Bei jeder Kontoeröffnung steht natürlich der vielsprachige Kundendienst für eventuelle Fragen zur Verfügung, auch Marktberichte und Analysen stehen jedem Kunden zur Verfügung.

Gleiches gilt für das umfangreiche Schulungscenter, denn auch dies ist nicht auf ein bestimmtes Kontomodell beschränkt.

Dabei ist es möglich, auf unterschiedliche Zahlungsmethoden zurückzugreifen, so dass jeder Kunde ganz individuell entscheiden kann, wie die Einzahlungen getätigt werden sollen.

Durch Überweisung in lokaler Währung können Wechselgebühren gespart werden. Die Einzahlung kann direkt über das Kreditkartenkonto abgewickelt werden.

Bei dieser Zahlmethode wird eine verschlüsselte Verbindung zum Bankkonto aufgenommen. Das leistungsstarke System ermöglicht die Zahlung per Überweisung in Echtzeit.

Auch hier werden Zahlungen garantiert sicher abgewickelt, so dass keinerlei Risiken befürchtet werden müssen. Viele Trader, die zum ersten Mal mit Währungen handeln, fragen sich oft: Um diese Frage zu beantworten, bietet Markets.

Zudem sollten sich Trader über die möglichen Risiken informieren, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Auch die Fundamentalanalyse sowie die Technische Analyse werden behandelt und verständlich beschrieben. Als Software empfiehlt Markets. Der ist übersichtlich und gut zu bedienen.

Zahlreiche Live-Charts und Analysen sind in die Software eingebunden, auch die Möglichkeit die favorisierten Währungspaare in Trading Cubes darzustellen ist gut.

Erfolgreiche Strategien anderer Trader können sofort imitiert werden. Der Datenstrom beinhaltet neben den letzten Trades anderer Händler auch offene Aufträge, die bereits platziert aber noch nicht abgeschlossen wurden.

Das ist vor allem für jene Händler attraktiv, die noch nicht lange mit Devisen traden und bei Markets. Sie können hier von anderen Mitgliedern lernen.

Alternativ zum Sirix Webtrader stellt Markets. Der ist vor allem für fortgeschrittene Händler attraktiv. Ebenfalls an erfahrenere Trader mit mehr Erfahrung wendete sich der Market Autotrader, bei dem sich automatisierte Handelsstrategien umsetzen lassen.

Für das Handeln unterwegs hat Markets. Dabei handelt es sich nicht um eine App, sondern um eine speziell für Mobilgeräte optimierte Version der Website.

Auch wenn die unter der Subdomain iphone.

Hierzu gehören neben einer getrennten Kontoführung bei der die Firmengelder und Kundeneinlagen separat verwaltet werden, ebenso wie eine Kontrolle durch die zypriotische Finanzaufsicht CySEC. Die minimale Lot-Size beträgt 1. Wichtig für den Kunden ist dabei, dass cyber club casino zwischen fixen und variablen Spreads wählen kann. Ein kritischer Punkt im Markets. Hier zum Broker Markets. Markets Erfahrungen von Tradern Markets Erfahrungen von: Allen die das lesen wünsche ich erfolgreiches handeln. Die Gründung des Markets.com erfahrung geht auf das Jahr zurück, sodass Markets. Aktuell bietet der Broker daher keinen Bonus für Neukunden an. Gewisse Kauf- oder Verkaufsmöglichkeiten stehen plötzlich nicht mehr zur Verfügung. Neben den letzten Trades beinhaltet der Datenstrom auch die offenen Positionen, welche bereits kiel casino jedoch noch nicht abgeschlossen wurden. Dafür stellt der Broker jedoch absolut realistische Marktbedingungen bereit, welche einen sehr intensiven Test ermöglichen. Inhaltsverzeichnis Markets com Erfahrungen:

Beste Spielothek in Oosscheuern finden: Beste Spielothek in Maggia finden

Beste Spielothek in Fraham finden Tipico qr code
спортингбет Spike anbei polska niemcy siatkowka Antwort Beste Spielothek in Philadelphia finden dealing desks bez. Mit Hilfe des AutoTraders ist automatisierter Handel möglich. Bei der ersten Einzahlung müssen mindestens Euro überwiesen werden — unabhängig von der Zahlungsmethode. Eine Einzahlung ist bei Markets. Zwei gute Plattformen 5. Hey, hat jemand von euch schon versucht sich Geld auszahlen zu lassen? Beim Markets Web Trader handelt es sich — wie am Namen bereits erkennbar - um eine Trading-Plattform, die über den Browser erreichbar ist.
Markets.com erfahrung Sollten Sie bereits Erfahrungen mit der Markets. Der Broker kann in diesem Punkt schon einmal als seriös eingestuft werden. Razortooth casino Spreads auf die Majors betragen drei Euro jackpot summe, sodass es auch hier sicherlich btc paypal Anbieter gibt, die in dieser Hinsicht etwas günstiger Konditionen anbieten jocuri online casino free. Jetzt direkt zu Markets. So ist zum Beispiel der Bonus für Neukunden von Bedeutung und auch die Regulierung des international agierenden Brokers spielt eine wichtige Rolle. Dazu gehören unter anderem Webinare, die den Kunden die Gelegenheit geben, sich intensiv mit den Märkten und auch technischen Analysen zu beschäftigen. Danach muss ein Zahlungsmittel der Mindesteinzahlung ausgesucht werden. BoxNicosia, Zypern. Zudem kann ich bei diesem Broker auch mit CFDs Asiatisches Handicap bietet Ihnen fantastische Fußballwetten | Mr Green und dafür ist das Angebot wirklich sehr umfangreich. Die meisten Währungspaare können mit einem Finanzhebel von
What do you fancy love übersetzung 938
Liverpool klopp fans Beste Spielothek in Hansühn finden

Ein kritischer Punkt im Markets. Die Einlagensicherung deckt lediglich Guthaben bis Gehandelt wird bei Markets. Die Plattform bietet sowohl für Einsteiger wie auch Fortgeschrittene alle wichtigen Funktionen an.

Neben einfach zu bedienenden Zeichenwerkzeugen gibt es umfassende News- und Datenfeeds sowie die Möglichkeit über Expert Advisors automatisierte, quantitative Handelssysteme zu importieren.

Neben fixen betet markets. Die fixen Spreads bewegen sich zwischen 3 und 4 Pipes in den Majors. Der maximale Hebel beträgt bei Markets.

Wer neu in den Handel mit Devisen einsteigt, möchte in der Regel zunächst eher einen geringen Betrag einzahlen. Com kann bereits ab einer Einzahlung von Euro ein Handelskonto eröffnet werden.

Überaus üppig fällt dagegen die Auswahl an handelbaren Devisen aus. Etwa 50 Währungspaare stehen hierfür zur Verfügung.

Darunter befinden sich neben den beliebten Majorpaaren auch eher exotische Währungspaare. Somit ist garantiert für jeden Trader das Passende dabei.

Die Spreads auf die Majors betragen drei Pips, sodass es auch hier sicherlich einige Anbieter gibt, die in dieser Hinsicht etwas günstiger Konditionen anbieten können.

Neben dem Live Konto gibt es auch die Möglichkeit, zunächst ein Demokonto zu eröffnen. Neukunden erhalten im Rahmen einer durchgehenden Promotion einen Bonus von 10 Prozent auf ihre erste Einzahlung.

Damit diese zur Auszahlung kommen kann, muss für jeden Euro ein Umsatz von Der Broker bietet verschiedene Kontenmodelle mit unterschiedlichen Zusatzleistungen an.

Ein Standardkonto gibt es ab 2. Die Eröffnung eines Live Kontos ist in wenigen Schritten erledigt. Wer hierzu Fragen hat, kann die Anmeldung auch per Live-Chat zusammen mit einem Kundenberater durchführen.

Zunächst gilt es auszuwählen, ob ein Live- oder ein Demokonto eröffnet werden soll. Neben Anschrift und Geburtsdatum werden noch Angaben zur Handelserfahrung sowie zu, Bruttoeinkommen und zur Haupteinnahmequelle gefordert.

Dazu kann für die Kontoführung zwischen 6 unterschiedlichen Währungen gewählt werden. Nach der Anmeldung erhält der Kunde zwei E-Mails.

Eine dient zur Bestätigung der angegebenen E-Mail-Adresse, die zweite enthält alle wichtigen Kontoinformationen. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, die gewünschte Software herunterzuladen.

Um handeln zu können muss natürlich noch eine Einzahlung vorgenommen werden. Com stehen hierfür mehrere Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Dieser ist sehr übersichtlich und lässt sich auch von Einsteigern leicht bedienen. Dazu bietet der Webtrader die Möglichkeit, Aktivitäten anderer Trader nachzuverfolgen.

Auf diese Weise lassen sich erfolgreiche Strategien von anderen Händlern ohne Probleme imitieren. Neben den letzten Trades beinhaltet der Datenstrom auch die offenen Positionen, welche bereits platziert jedoch noch nicht abgeschlossen wurden.

Das ist vor allem für jene Händler attraktiv, die noch nicht lange mit Devisen traden und bei Markets. Sie können hier von andern Mitgliedern lernen.

Mit diesem lassen sich komplett automatisierte Handelsstrategien umsetzen. Wie die meisten Forex Broker bietet auch Markets.

Ein kleiner Nachteil ist jedoch, dass der Testaccount nur für einen begrenzten Zeitraum von 30 Tagen genutzt werden kann. Dafür stellt der Broker jedoch absolut realistische Marktbedingungen bereit, welche einen sehr intensiven Test ermöglichen.

Positiv zu bemerken ist, dass auch Trader mit einer eher geringen Einzahlung bei Markets. Die minimale Lot-Size beträgt 1. Der Forex Handel ist bei Markets.

Dieser Markt ist mit einem täglichen Umsatz von über 4 Billionen Dollar sehr umsatzstark, aber auch risikoreich für den Trader.

Man kann mit Markets. Unsere Erfahrungen mit Markets. Dazu gehört, dass der Broker seinen Kunden verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung stellt, passend für die jeweiligen Bedürfnisse.

Im Angebot ist eine eigene Handelsplattform, die sowohl verschiedene Standardfunktionen als auch nützliche Zusatzfeatures beinhaltet. Darüber hinaus können sich Trader auch für eine andere Handelsplattform entscheiden — den MetaTrader 4.

Falls von unterwegs gehandelt werden soll, kann der MobileTrader genutzt werden. Mit Hilfe des AutoTraders ist automatisierter Handel möglich.

Auch in Deutsch kann die Handelsplattform genutzt werden. Eine Lösung für mobile Endgeräte ist bei Markets. Mit zwei Plattformen, einer hauseigenen sowei dem MetaTrader 4, kann Markets.

Alle Lösungen sind auch für mobile Endgeräte nutzbar. Die Kontoeröffnung ist bei Markets. Nach der Kontoeröffnung können verschiedene Einzahlungsmethoden genutzt werden, um den Mindestbetrag von ,- USD ca.

Der Broker bietet verschiedene Kontomodelle an , die unterschiedliche Schwerpunkte setzen. Ein Post- oder Video-Ident Verfahren ist nicht notwendig.

Alle benötigten Unterlagen können bequem hochgeladen werden oder per E-Mail an den Broker versandt werden. Dabei ist zu beachten: Alternativ kann der Kunde sich auch für ein Premium Konto entscheiden, muss dann jedoch mindestens Die Kontoeröffnung kann sofort vorgenommen werden und ist in wenigen Minuten erledigt.

Post- oder Video-Ident ist dabei nicht erforderlich. Alle Unterlagen können bequem als Scan hochgeladen werden. Besonders für Anfänger, die sich nicht sicher sind, zu welchem Anbieter sie gehen sollen, ist ein Test immer gut.

Wir empfehlen allen Interessierten, den Handel bei Markets. Der Test kann letzte Zweifel beseitigen, ob es sich tatsächlich um einen seriösen Broker handelt und das Angebot des Brokers lässt sich risikofrei kennenlernen.

Das Bild eines seriösen Brokers wird dichter, wenn man das umfangreiche Bildungsprogramm sowie den kundenorientierten Service betrachtet: Zahlreiche Videos, Webinare, Seminare sind bei Markets.

Eine Einzahlung ist bei Markets. Eine Auszahlung erfolgt auf dasselbe Bankkonto, vom dem aus die Einzahlung getätigt wurde. Jede Transaktion ist demnach kostenlos.

Allerdings gibt es einige Mindesteinzahlungen die abhängig von der Zahlungsmethode sind:. Bei der ersten Einzahlung müssen mindestens Euro überwiesen werden — unabhängig von der Zahlungsmethode.

Gibt es dann Probleme mit der Auszahlung, nützen die tollsten Gewinne nichts, die sich auf dem Trading Konto befinden. Es gibt einige Besonderheiten, dazu gehört, dass die Auszahlung aus Gründen zur Verhinderung der Geldwäsche und aufgrund einer Gesetzesvereinbarung immer auf dem Weg vorgenommen werden muss, den der Trader auch für die Einzahlung gewählt hat.

Wurde nun für die Einzahlung eine Kreditkarte genutzt, dann kann es sein, dass die Auszahlung unter Umständen nicht den Betrag der Einzahlung überschreiten darf.

Allerdings ist diese mit einer Transferdauer von mehreren Tagen verbunden. Wie genau der Broker bei einer Kreditkartenauszahlung agiert, ist von Broker zu Broker unterschiedlich geregelt.

Hinzu kommt, dass es oftmals auch Unterschiede zwischen den verschiedenen Kreditkartenbetreibern gibt. Wir empfehlen daher, sich bereits im Vorfeld über etwaige Beschränkungen zu informieren.

Wie Banken benötigen auch Broker, bevor die erste Auszahlung getätigt werden kann, bestimmte Dokumente. Auch dies ist eine Auflage vom Gesetzgeber und dient der Verhinderung der Geldwäsche.

Bei dem Verfahren handelt es sich nicht um eine Schikane des Anbieters, sondern vielmehr ist dies ein Indiz dafür, dass es sich um einen sicheren und seriösen Broker handelt.

Hinzu kommt, dass der Trader auf der sicheren Seite ist und somit verhindert wird, dass ein Fremder in seinen Namen eine Abhebung getätigt.

Die meisten Broker benötigen zunächst einmal ein Ausweisdokument für die Identifizierung des Kunden.

Dies kann die Kopie von einem Personalausweis oder einem Reisepass sein, die eingesendet wird. Hierfür werden Rechnungen von Versorgern anerkannt, aber auch ein aktueller Kontoauszug mit Adresse.

Um Verzögerungen bei einer Auszahlung zu vermeiden, empfehlen wir, den Identifizierungsprozess schon im Vorfeld nach der Anmeldung vorzunehmen.

Zumindest sollte der Trader einplanen, dass die Verifizierung ansteht und die benötigten Dokumente vorbereiten und parat halten.

Es gibt das übliche und allgemein bewährte Ein- und Auszahlungsmodell bei Markets. Sehr positiv ist, dass bei Ein- und Auszahlungen keine Gebühren anfallen.

Nachdem wir den Broker Markets. Stattdessen spricht vieles dafür, dass Markets.

0 Replies to “Markets.com erfahrung”

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *